Der Gesetzgeber sollte von der Herstellern verlangen, dass bevor jene Produkte ändern oder neu herstellen wollen, zunächst zu ermitteln ist, ob diese unsere Umwelt zusätzlich belasten (verschlechtern) oder entlasten (verbessern). Nur Umwelt-Entlastungserzeugnisse sollten noch zugelassen werden. Damit reißen die Schülerdemos in 2019 bei uns schon seit Jahren offen stehende Türen ein.

Themenschlagwort :            Umweltschutzkriminalität

Unterthema :      Luft-, Wasser- und Erdverseuchung

Besserverdiener und Reiche sind die schlimmsten Umweltschädiger

Ein Fragenkatalog von R. Gerabon  
Erstellt: 27.01.2017; Änd.-Stand: 17.01.2020  


Saarbrücken. Uns ärgern die Meldungen in Presse und Medien, wenn wieder einmal Umweltschäden befürchtet werden oder gar festgestellt sind. Wir fragen uns, wie konnte es überhaupt dazu kommen ?- Sofort taucht ein Fragenkatalog auf :

  1. Wer hat denn die Voraussetzungen geschaffen, dass derartige Umweltschäden möglich geworden sind ?-
  2. Wer hat denn die Gesetze geschaffen, dass das Risiko der Umweltschädigung so hoch sein konnte ?-
  3. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Atomreaktoren angeschafft wurden, damit Atomforscher Arbeit für die Zukunft haben, womit aber in Fortsetzung der Entwicklung leichtfertig Lebewesen schädigend oder gar totbringend verstrahlt werden ?-
  4. Wer hat denn dafür gesorgt, dass echte verantwortungsvolle Bürger Jahrzehnte lang demonstrieren und prozessieren mussten, damit endlich gerechte und sachlich gute Endlager gesucht werden ?-
  5. Wer hat denn die Gesetze so auslegungsfähig formuliert, dass das Risiko für die Umweltschädigung nur den unbeteiligten Bürgern zur Last fällt ?-
  6. Wer hat denn nicht die Umweltprobleme von Anfang an richtig und umfassend benannt, um rechtzeitig und nachhaltig diese Umweltschäden verhindern zu können ?-
  7. Wer hat denn dafür gesorgt, dass zu erwartende Umweltschäden wirtschaftspolitisch verheimlicht wurden ? -
  8. Wer hat denn dafür gesorgt, dass der in der Asse in Fässern gelagerte Atommüll mit dem Grundwasser in Verbindung gekommen ist und kein Auftrag erteilt ist, den Atommüll schnellstens dort heraus zu holen, bevor die ungeeignete Lagerhöhle zusammenbricht ? -
  9. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Umweltschäden seitens der Regierung nicht umgehend korrekt und neutral erfasst werden dürfen ?-
  10. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Menschen mit Umweltgiften dahinsiechen müssen, nur weil finanzstarke, regierungsgenehme Gruppen diese Probleme negieren dürfen ?-
  11. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Produkte, Ergebnisse und Folgen nicht umfassend gründlich und neutral erfasst und breit veröffentlicht werden ?-
  12. Wer hat denn dafür gesorgt, dass der 5G-Mobilfunk praktiziert wird, ohne vorher zu prüfen, ob die Menschen, die Tiere und die Pflanzen geschädigt werden ?-
  13. Wer hat denn dafür gesorgt, dass es eine Landwirtschaft gibt, die umweltschädlich erzeugt und liefert ?-
  14. Wer hat denn dafür gesorgt, dass umweltschädliche Fahrzeuge mit Zustimmung der Behörden und Regierung betrieben werden dürfen ?-
  15. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Lügen der Produzenten, Erzeuger, Hersteller, Gutachter und Anwälte nicht kritisch überprüft werden ?-
  16. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Klimaforscher und Wissenschaftler zu wenig bei Produktionsgenehmigungen die Entscheidungen mitbestimmen konnten ?-
  17. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Menschen nicht ausreichend Gartenland um ihre Häuser haben, um in Krisenzeiten zur Linderung der Not etwas anpflanzen zu können ?-
  18. x
  19. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Globalisierungsgewinne den Reichen zukommen, jedoch die einfachen Arbeiter und Handwerker sich hier zu Hungerlöhnen verdingen müssen ?-
  20. Wer hat denn dafür gesorgt, dass durch fast unübersichtliche Unternehmensstrukturen deren Hintermänner durch kriminelle Steuervermeidung die Staaten berauben ?-
  21. x
  22. Wer hat denn dafür gesorgt, dass ein Drittel unserer deutschen Familien ihre Kinder nicht richtig ernähren und erziehen können, nur weil von hier die Arbeitsplätze ins Ausland verlegt wurden ?-
  23. x
  24. Wer hat denn dafür gesorgt, dass der deutsche Staatsbürger in der Nazi-Demokratie mit den Löhnen der Sklaven und Halbsklaven in den Unrechtsstaaten konkurrieren müssen ?-
  25. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Kontrollen der Wirtschaftsgüter nur andeutungsweise erfolgen, sodass die erfolgreichen Betrügereien oft die Hauptgeschäftserfolge darstellen ?-
  26. x
  27. Wer hat denn dafür gesogt, dass das Familienleben zerstört wird, das Single-Leben zunimmt und die Nachkommen des Volkes ausbleiben ?-
  28. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Presse und Medien von regierungsfreundlichen und regierungsabhängigen Gruppen zu deren Gunsten gelenkt und gesteuert werden ?-
  29. x
  30. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Rechtsanwälte sich scheuen, unschuldige Bürger vor Gericht zu verteidigen, weil sie sonst den Karrierebruch erleiden ?-
  31. Wer hat denn dafür gesorgt, dass in der ganzen Welt deutsche Waffen benutzt werden, um Kriege zu führen und damit das Klima verändern und die Erde vergiften ?-
  32. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Millionen von Flüchtlingen entstehen, die in friedliche Länder ziehen wollen und müssen ?-
  33. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Giftstoffe, im Ausland unkontrolliert zum Schaden anderer Menschen, der Tiere und der Pflanzen weiterhin entsorgt werden ?-
  34. Wer hat denn dafür gesorgt, dass beim 'Rauchverbotsgesetz' das Rauchen im Auto bei der Anwesenheit von Kindern ausgeschlossen wurde ?-
  35. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Schiffe mit giftigen Schwerölen und Flugzeuge mit Drecksprit rücksichtslos und unbeschränkt nachhaltig die Weltlufthülle vergiften und verdrecken ?-
  36. Wer hat denn dafür gesogt , dass in der Tierwelt Gattung für Gattung durch Umweltgifte aussterben ?-
  37. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Pflanzenarten aussterben ?-
  38. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Menschen im Ausland sich so sehr unverantwortungslos vermehren, dass sie danach verhungern ?-
  39. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Wüsten immer größer werden ?-
  40. Wer hat denn dafür gesorgt, dass sauberes Wasser rar geworden ist ?-
  41. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die EU Deutschland verklagen muss, weil sie ihre Staatsbürger durch nitrathaltiges Grundwasser krebskrank macht ?-
  42. x
  43. Wer hat denn dafür gesorgt, dass der Reiche als Mensch auch in der Nazi-Demokratie einen mehrfach höheren Wert hat als dies der arme Mensch hat (Kastendenken) ?-
  44. Wer hat denn dafür gesorgt, dass mit der Korruption, der finanziellen Selbstbedienung und üppigen Pensionen für regierungsgenehme Posteninhaber die Bürger abgezockt werden ?
  45. Wer hat denn die größten Gebäude und Anlagen bauen lassen und hat dabei die Umwelt ruiniert und tut es immer weiter ?-
  46. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Insektizide, Fungizide und sonstige gesundheitsgefährdende Giftstoffe nicht vom Markt genommen werden ?-
  47. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die biologische Agrarprodukterzeugung nur ein Nischendasein führt ?-
  48. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Autoabgasuntersuchungen immer bezahlt werden müssen, obwohl die gemessene Werte verglichen mit denen beim Kauf schriftlich im Prospekt zugesicherten Werte immer falsch sind ?-
  49. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die so geschädigten Autofahrer nicht entschädigt werden ?-
  50. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Windräder für die Stromgewinnung nicht genutzt werden können, weil die Stromtrassen fehlen und somit die Umwelt nur geschädigt wurde ?-
  51. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Flugzeugemmissionen nicht öffentlich breit bekannt gegeben werden, damit man die wahre Umweltluftbelastung erfahren kann ?-
  52. Wer hat denn dafür gesorgt, dass täglich Flugzeuge mit Fallschirmsportlern aus Vergnügen die Luft verpesten, damit noch unser Klima schädigen und die Bürger mit Motorengeräuschen krank nerven ?-
  53. Wer hat denn dafür die Verantwortung zu tragen, dass die Parlamentarier, anstatt vernünftige Gesetze zur Abstimmung bringen, mehr als notwendig auf Kosten der Steuerzahler in der Welt herumfliegen und dabei erheblich die Klimaschädigung verstärken ?-
  54. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Bürger für wenig Geld ohne Rücksicht auf das Klima Flugreisen tätigen und anderen Bürgern damit deren Job wegnehmen ?-
  55. Wer hat denn dafür gesorgt, dass keine klare Mietrechtskriterien geschaffen wurden, nur damit für die Rechtsanwälte eine immerwährende Beschäftigungsmöglichkeit zur deren Versorgung geschaffen wurde, sodass damit für den Rechtsanwälte-Überhang eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme vorhanden ist ?
  56. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die parlamentarischen Entscheidungen bei Umwelt beeinflussenden Themen nicht geheim oder auf Fraktionszwang hin gefällt werden ?-
  57. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Kfz-Emmissions-Prüfkriterien so gestaltet wurden, dass diese nicht den realen Fahrzeug-Nutzungsbetrieb zu simulieren brauchen ?-
  58. Wer hat denn dafür gesorgt, dass immer weiter die drastische Luftvergiftung sogar mit neuen Fahrzeugen betrieben werden darf ?-
  59. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die europäischen Kfz-Kriterienprüfer den mehrfachen, realen, tatsächlichen Abgasausstoß zur Berücksichtigung der Klimaschutzauflagen unbeachtet gelassen haben, den manipulierten Schadstoffausstoß am Prüfstand aber als 'erhebliche Klimaschutzmaßnahme' billigten ?-
  60. Wer hat dafür gesorgt, dass die Korruption der Regierung durch die Autoindustrie erfolgt ist, indem die das Kraftfahrt Bundesamt finanziert und politisch steuert ?-
  61. Wer hat denn dafür gesorgt, dass bei Lärm fast nur die herstellerfreundlichen Kriterien angewendet werden, sodass Menschen und Tiere davon krank werden ? -
  62. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Mehrheit aller parlamentarischen Entscheidungen von der Herstellerlobby bestimmt wird, und wer von den Parlamentariern davon welchen Nutzen hat (versteckte Korruption) ?-
  63. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Verpackungen nicht in der BRD recycelt werden sondern in anderen Länder auf Schutthalden oder dort im Meer entsorgt werden, obwohl die BRD-Regierung wusste, dass im Ausland so gut wie keine Mültrennung erfolgt, sodass die Meerestiere und die Seevögel daran qualvoll starben und weiter qualvoll sterben ?-
  64. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Nano-Produkte zugelassen wurden, obwohl die BRD-Regierung damals schon wusste, dass fast alle Lebewesen damit verseucht werden ?-
  65. Wer hat denn dafür gesorgt, dass Säuren im Meer verklappt werden, womit die Meeresfauna und die Meerestiere geschädigt und getötet werden ?-
  66. Wer hat denn dafür gesorgt, dass strahlende Abfälle im Meer entsorgt werden, wodurch die Krebsraten bei den Menschen und sonstige Lebewesen ansteigen ?-
  67. Wer hat denn dafür gesorgt, dass mit Schiffsmotoren die Meeresluft mit Giftgas angereichert werden darf ?-
  68. Wer hat denn dafür gesorgt, dass eine Stunde länger Parken 10 € den Bürger kostet, aber die jährliche Luftverschmutzung mit Heizungsabgasen zu Lasten der Umwelt kostenlos weiter betrieben werden darf ?-
  69. Wer hat denn dafür gesorgt, dass durch die Insektenschädlingsbekämpfung die Bienen zur Befruchtung der Blüten drastisch reduziert oder gar ausgerottet sind ?-
  70. Wer hat denn dafür gesorgt , dass bei der Abstimmung über die Zulassung genveränderter Samen und Pflanzen durch die Enthaltung der BRD in Brüssel solche Samen und Pflanzen auf dem deutschen und europäischen Markt angeboten werden können ?-
  71. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Menschen mit dem Existenz vernichtenden § 626 BGB davon abgehalten werden, unangenehme Wahrheiten von kriminellen Dienstherrn oder kriminellen Arbeitgebern zu veröffentlichen ?-
  72. Wer sorgt denn dafür, dass die 'Whistleblower' heute noch bestraft werden, obwohl diese notwendig sind für das Funktionieren einer gerechten Demokratie ?-
  73. Wer sorgt denn dafür, dass für uns Menschen notwendige Insekten massenhaft getötet werden, um den Provit der Nahrungsmittelindustrie für schadstoffbehaftete Lebensmittel an die Menschen verkaufen zu können ?-
  74. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Kontrolleure der Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft so minimal sind, dass die Kontrolle praktisch nicht mehr funktioniert ?-
  75. Wer hat denn dafür gesorgt, dass das amerikanische Kontrollsystem stillheimlich praktisch eingegführt wurde, aber die rechtlichen Möglichkeiten zu existenzsichernden Regressnahmen blockiert werden ?-
  76. Wer hat denn dafür gesorgt, dass die Grundrechte der einfachen Menschen beim "Grundgesetz" so sehr ausgehöhlt wurden, dass von Gerechtigkeit nicht mehr viel übrig geblieben ist, stattdessen fast nur die Rechte der Stärkeren, der Reichen, der Exportindustrie, der Exportwirtschaft, der Bänker, der Groß-Agrarwirtschaft, der Verwaltungsbehörden und der Politiker mit Immunität vor Strafverfolgung. 'Rechte' hat sich jedes Land gegeben. Wir aber brauchen für uns "gerechte Rechte", die dem Bürger die Grundbedürfnisse ermöglichen, die von der Natur uns gegeben wurden, damit wir Finanzschwachen uns vor der modernen "Adligenkultur" der Industrieländer, den Weltwirtschaftsrowdys mit Lobbyisten und brutalen Oligarchien schützen können.

    Und das alles sollen die einfachen Staatsbürger verantworten müssen ?- Niemals ! Offenbar helfen hier nur noch häufige DEMOS, mittellange DEMOS, sehr lange DEMOS und Streiks, lange Streiks und sehr lange Streiks.


Nun muss die alle angehende Angelegenheit ein und für allemal klar gestellt werden:

Das sind nicht die millionenfach vorhandenen, einfachen Staatsbürger, Staatsbürgerinnen, Bettler, Obdachlosen und Naturmenschen, sondern die gewählten Parlamentarier, die Regierungen, ihre Behörden und die Besserverdiener (Siehe auch unter Schlagwort 'Parlamentarierkriminalität' !). Sie haben die Verantwortung übernommen; dafür sind sie angetreten und werden nach ihrerer Selbsteinschätzung mit der jährlichen, sich selbst genehmigten Diätenerhöhung auch deshalb mehr als gut bezahlt ! Schlimm ist, dass die schon deshalb bezahlt werden, nur weil sie versprochen haben, die Verantwortung dafür zu tragen, aber absichtlich nicht begreifen wollen, was Verantwortung wirklich bedeutet. Sie wollen ihre Versprechen in Form von Pflichtleistungen vor den Wahlen nicht konkretisieren, weil sie befürchten, dafür nicht mehr gewählt zu werden. Stattdessen werden die Staatsbürger und Staatsbürgerinnen immer wieder über Jahre hingehalten, getäuscht und belogen. Betrogen werden sie auch noch über ihre selbst genehmigten Diäten und durch Lobbyisten-Entgegenkommen gesetzlich, systematisch abgezockt.

Und wer nimmt das meiste abgezockte Geld ein ?- Auf keinen Fall der einfache Bürger ! Natürlich die Reichen, die Besserverdiener und die Behördenbediensteten ! Das sind die Hauptverantwortlichen für die Umwelt- und Klimaschäden !
Und wer zieht die wann zur Rechenschaft ?-
Die Bürger und Bürgerinnen mit ihren Stimmen bei den Parlaments- und Kommunalwahlen. Mehr ist normalerweise nicht drin. Mehr ist schon drin, wenn die Bürgerinnen und Bürger sich vereinen und regelmäßig sehr lange demonstrieren, evtl. noch ausreichend oft sehr lange streiken (dem Rat ist auch Greta Elonora Ernman Thünberg gefolgt !), sodass es den Reichen, den Besserverdienenden, den Behördenbediensteten richtig weh tut, denn Gerechtigkeit ist fast immer für jeden sehr teuer; aber am teuersten für die Ärmsten und Hilfslosesten ! Aber nach dem sozialen Naturgesetz gibt es ohne Gerechtigkeit keine Zufriedenheit für die einfachen Menschen !

R. G.


Zum Kommentaranfang : Mouse-Click auf das U1-Kästchen unten!

Zur Homepage: Mouse-Klick auf Grundgesetzbruch oben rechts im LOGO !


                       LOGO / Register

      Interessengemeinschaft
       gegen
     ° Grundgesetzbruch (IgG)
     ° Meinungszensur
     ° Presse- und Medienversagen
     ° Daten-Netzbetreiberkriminalität
     ° Wahlbetrug / Wahlfälschung
     ° Korruption / Kumpanei
     ° Bürgertäuschung/ -betrug/
     °
     ° Mieterpranger
     ° Schandtitel-Spiegel
     ° Behördliche Wahrheitsverdrehung
     °
     ° Behördliche Verleumdung
     ° Behördliche Verschleierung
     ° Behördliche Verschleppung
     ° Behördliche Steuervergeudung
     ° Behördliche Aufblähung
     ° Behördliche Folterallianzen
     ° Behördenwillkür
     ° Anwalts-/ Betreuerkriminalität
     ° Gutachter-/ Ärztekriminalität
     ° Polizeikriminalität
     ° Gerichtskriminalität
     °
     °
     ° Staatsterror / Erinnerungen
     °
     ° Religions-/ Kleruskriminalität
     ° Wirtschafts-/ Arbeitsrechtskrimin.
     ° Militär- und Kriegskriminalität
     ° Umwelt-/ Klimaschutzkriminalität
     °
     ° Tierschutzkriminalität
     ° Sozial-/ Kultur-/ Sportkriminalität
     ° Parlamentarierkriminalität
     ° Appelle
     ° Demonstrationen
     ° Aufrufe
     ° Mitstreitersuche
     ° Nachrufe
     ° Historie der Homepage
     ° Gesamtüberblick
     ° Datenschutz-/-kriminalität
     ° Impressum
     ° Europapolitik