Themenschlagwort :    Demontrationen / Politikbeeinflussung /                                     

Unterthema : Demos mit Plakaten in Städten

Politikbeeinflussung mittels Plakaten auf die Straßenszenen

DEMO-Plakate-Auszug der IgG  
Erstellt: 12.02.2020; Änd.-Stand: 04.03.2020  

                    

Wadgassen / Berlin, 2019. Seit 2003 tragen wir in den Städten Saarlouis, Saarbrücken, Völklingen, Homburg, St. Ingbert, Merzig, Lebach, Neunkirchen, Bonn, München unsere Plakate unter dem LOGO 'IgG' und dem Homepage-Titel https://www.grundgesetzbruch.de" , die zudem mit Schlagworttexten beschrieben sind, sodass diese auch im Abstand von 20 m noch mit blosem Auge gut lesbar sind.

Die ersten Plakate gaben der Justiz 2003 Anlass zu Strafverfahren, obwohl dort nur wahre Tatsachen aufgeschrieben waren. Doch die Justiz hat wieder die verboten Urgesetze ange-wandt. Diesmal "Was nicht sein darf, kann nicht sein !" Bekanntlich ist das Verdrehen von Tatsachen eine eingeübte Praxis krimineller Staatsanwälte. Wir mussten uns enorm anstrengen, um denen zu beweisen, dass wir statt verbotenen Slogens nun unangenehme Wahrheiten vor uns her trugen.
Seit Jahrhunderten werden unangenehme Wahrheiten zu Unrecht bestraft. Damit sich das ändern soll, gehen wir auf die Straßen und protestieren gegen diese Willkür-Praxis oder anders ausgedrückt, wir Whistleblower helfen auch anderen Whistleblowern. Es sind mutige, hoch-ehrwürdige Menschen und keine Verrärter. Wirkt der Kopf der Gesellschaft schädlich, dann braucht man Whistleblower, welche die Planungen und Schandtaten des Kopfes nennen und beweisen. Daraus erfolgt eine Erneuerung zu Gunsten der Gesellschaft.

Deshalb muss ein entsprechendes Umdenken bei den Machtausübenden, bei den Parlamentariern und bei der Justiz erfolgen.

Darüber hinaus erinnern wir mit den Plakaten an bestehende Mängel, machen auf Hilferufe finanzschwacher Menschen aufmerksam und helfen ihnen gemäß dem Grundgesetz mit unseren bescheidenen Möglichkeiten. Im Anschluss nur ein paar Exemplare aus unserem breiten Plakate-Sortiment.

             

             

                       LOGO / Register

      Interessengemeinschaft
       gegen
     ° Grundgesetzbruch (IgG)
     ° Zensur, Meinungszensur
     ° Presse- und Medienversagen
     ° Daten-Netzbetreiberkriminalität
     ° Wahlbetrug / Wahlfälschung
     ° Korruption und Kumpanei
     ° Bürgertäuschung/ -betrug/
     °
     ° Mieterpranger
     ° Schandtitel-Spiegel
     ° Behördliche Wahrheitsverdrehung
     °
     ° Behördliche Verleumdung
     ° Behördliche Verschleierung
     ° Behördliche Verschleppung
     ° Behördliche Steuervergeudung
     ° Behördliche Aufblähung
     ° Behördliche Folterallianzen
     ° Behördenwillkür
     ° Anwalts-/ Betreuerkriminalität
     ° Gutachter-/ Ärztekriminalität
     ° Polizeikriminalität
     ° Gerichtskriminalität
     °
     °
     ° Staatsterror / Erinnerungen
     °
     ° Religions-/ Kleruskriminalität
     ° Wirtschafts-/ Arbeitsrechtskrimin.
     ° Militär- und Kriegsverbrechen
     ° Umwelt-/ Klimaschutzkriminalität
     °
     ° Tierschutzkriminalität
     ° Sozial-/ Kultur-/ Sportkriminalität
     ° Parlamentarierkriminalität
     ° Appelle
     ° Demonstrationen
     ° Aufrufe
     ° Mitstreitersuche
     ° Nachrufe
     ° Historie der Homepage
     ° Web-Verlag-Gesamtübersicht
     ° Datenschutz-/-kriminalität
     ° Impressum
     ° Europapolitik