Grundgesetzbruch.de 

                                 Grundgesetzbruch-Web-Verlag von Menschenrechtfordernden

Öffentliches Ärgernis im Kopfzeilenblock: Warum erhalten hier tötungswürdige Richterinnen kein Berufsverbot ?- Weil die Nazi-Nachfolge-Justiz keine gerechte BRD-Demokratie akzeptiert (Az.11 (9)145/03 u.11(9) 76 /05 LG SB), und weil kein Unrecht von Nazi-BRD-Gerichten gesprochen wird (Einstellung wie zu Dogmen in der kath. Kirche) !

Gehört es zur Werteethik - Art. 1 GG - der Bundesrepublik Deutschland, verhaftete, unschuldige Whistleblowern keine vollwertige Wiedergutmachung und gesundheitliche Rehabilitation zu finanzieren ?- Solange dieser Unrechtszustand für die Zukunft nicht vollends beseitigt ist, kann man von einer gerechten BRD nicht sprechen, sondern bestenfalls von einer unverbesserlichen, arroganten, 'un-fehlbaren' Nazi-Nachfolge-BRD-Demokratie mit Opferverachtung. Deshalb helft und kämpft mit gegen das kriminelle Aushöhlen unserer Menschenrechte in der Bundesrepublik Deutschland durch missbräuchlich Freiheit- und Grundrechte raubende Untergesetze durch Koalisa-tionsparlamentarier !

Lesen Sie unter dem Bild die Eilmeldung vom 07.05.2021 zur Mittagszeit : Überfall ..........!
      
      Staatsterror auch in Rheinland-Pfalz !
      Pädophilen-Mekka hinter Nord-Saarland-Grenze ?
       Noch schlimmer wie in Nord-Rhein-Westfahlen ?

Ein Kommentar von W.R. Kuhn  
Erstellt: 20. März 2021; Änd.-Stand: 09.05.2021  

Eilmeldung im Falle Kinderärztin Dorothea Thul, am 07.05.2021 gegen 12 Uhr 03 !

'Beweismittel- und Kommunikationsgeräteraub' durch Polizeiinspektion Wittlich.

Hallo Unterstützer und Spender ! Die Kinderärztin Dorothea Thul wurde erneut von einer Polizistentruppe zu Hause überfallen. Ihre Beweismittel und Kommunikationsmittel wurden beschlagnahmt, damit sie sich im Strafprozess gegen die Ankläger (Ministerpräsidentin Malu Dryer, Justizminister Herbert Mertin, Innenminister Roger Lewentz, 'Gutach-terin' Konstanze Römer, Geheimlogengrößen u.m.a. ) im Hermeskeiler AG für den 14.05.2021 ab 9 Uhr weniger gut vorbereiten und verteidigen kann. Dagegen will sich die Justiz besser vorbereiten an Hand der bei der Angeklagten geraubten Beweismittel.
Die IgG, Freitag 18 Uhr 20, 07.05.2021; Nachtrag: Sa. 08.05.21 um 10 Uhr 20; 13 Uhr 55;

Der Nervenkrieg geht in die nächste Runde.

23.04.2021 : 9 Uhr, Ladungsverweigerung wegen unerlaubten Verfahrenszusammenlegung         von Straßenverkehrsdelikt mit Beleidigungsverfahren und Befangenheitsantrag gegen         die Richterin;
        9 Uhr 10, Beschluss zur Zwangsvorführung in den Gerichtssaal;
        9 Uhr 40, vorgeführte Beklagte verschaffte sich Respekt mit einer engagierte Vertei-         digung bis zum Schluss;

07.05.2021 : Überfall in der Wohnung und Beschlagnahmung aller ihrer Beweismittel und        Kommunikationsgeräte;

13./14.05.2021 : 9 Uhr, Begründetes Versäumnis des laufenden Hauptverfahrens nach        Übergabe der schriftlichen Entschuldigung der Beklagten mittels ärztl. Attest;
       (Nur 3 Zuschauer von vielen zugelassen, Corona-Gründe) ;
14.05.2021 : 9 Uhr 30, Beschluss zur sofortigen amtsärztlichen Feststellung der attestierten,        gesundheitlichen Hinderungsgründe bei der Beklagten; Feststellung techn. Kommuni-        kationsprobleme zur Exekutive;
       10 Uhr 30, Zwangsweise Wohnungsöffnung bei der Beklagten; Feststellung : Beklagte        ist abwesend;
       11 Uhr 27, Richterin: Beschlüsse dem Protokolleur diktiert; Absprachen mit Verteidi-        gerin und Staatsanwältin;
       11 Uhr 35, Beendigung der Gerichtsverhandlung;

25.05.2021 : Fortsetzung der Hauptverhandlung im gleichen Gerichtssaal (geplant);

Die Interessengemeinschaft gegen Grundgesetzbruch (IgG) bleibt an dem Fall dran.
Wer wichtige Informationen hat für uns, bitte per Post mitteilen, da aus leidiger Erfahrung die Kommunikationskanäle wieder geblockt, gehakkt, manipuliert und überwacht werden können. Wir wissen es besser, wer Datenschutz in der Nazi-BRD gemäß Grundgesetz wie betreibt.


Ende der Eilmeldung !


######################################
Die Kinderschutzkriminalität aufdeckende Kinderärztin soll von einer kriminellen Justiz in Rheinland-Pfalz zum Schweigen gebracht werden, weil sie zuviel von den kriminellen Fäl-len weis. Die Behörden (!) hakken ihre Facebook-Posts und manipulieren ihr übriges Kom-munikationssystem; werfen ihr ein Verkehrsdelikt vor mit der Zuhilfenahme einer Alkohol-testbescheinigung einer anderen Person; bohren das Türschloss nachts aus, überfallen und verletzen sie mit 5 Polizisten in ihrer Wohnung; stellen ihr nach, um sie zu verschleppen; missachten wichtige Entlastungsbeweismittel bei Gericht; veranlassen für den 26.02.2021 für 10 Uhr heimtückisch ein nichtöffentliches (!) Gerichtsverfahren in Hermeskeil, wo das Gebäude umzingelt war von Polizisten. Doch die Unschuldige wurde von Helfern gewarnt und ist so der Falle entkommen. Das ist die Situation heute. So handelt eine klassische NS-BRD-Justiz, die unter Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Werk ist, wo auch Geheimlo-genkreise sich etabliert haben. Genau das und weiteres mehr sollte die Öffentlichkeit nie erfahren.
Ein solches 'Rechtsystem' wollen wir nicht. Wir leben nicht in Russland, Belaruss, China oder Süd-Ostasien usw. !
            

von Dorothea Thul Hilferufe von und für Kinder sowie Mütter  
Kinderärztin aus Rheinland-Pfalz  
IgG-Zusammenstellung : 06.02.2021 ; Stand: 16.03.2021 

Jugendämter und Polizei, wofür werden die eigentlich bezahlt ?- Zum Pädophilen- und Geheimlogenschutz ? Wir brauchen hier ganz viele WhistleblowerIinnen !

                                                                             


Dazu das Statement der IgG: Auch Exportsklavenkinder für das Ausland ? - Wenn das alles rauskommt, was da noch unter der Decke steckt, dann müssten eine Reihe Stühle, ja Sessel frei werden. Dafür sollte die Landesregierung in der bevorstehenden Landesparla-mentswahl bis in's Mark hinein abgestraft werden !
06.02.2021 Die IgG
Fortsetzung bei Gerichten unter dem LOGO bei 'Staatsterror / Erinnerungen' : > Webseite Q21.html !
.

      


Aktueller Info-Einschub vom Nov. 2020:

Was soll man von einem Bundesverfassungsrichter halten, der in seiner Vergangenheitstä-tigkeit als Ministerpräsident und Justizminister in den Amtsgerichten wie auch dem Land-gericht kriminelle Richter bzw. Richterinnen nach Beweismittel vernichtenden, blutigen Nazi-Praktiken gegen unschuldige Kritiker und Whistelblower unter der damals 'blinden' Presse durchführen ließ ?- Er hat deren Handeln als sein perfektes Demokratisches Rechts-system angesehen. Stolz und grinsend ist er am demonstrierenden Opfer mit seinem Regie-rungs-Kabinettgefolge in Richtung Parlament vorbeigeschritten !

Hört denn das Lügen, Verdrehen und Verdrängen der Fakten auch von den heutigen Politi-kern in der Nazi-Nachkommen-BRD nicht auf ?- Die Nazi-Nachkommen-BRD-Politiker sollten vor der eigenen Tür sehr gründlich säubern, also nazifrei und nazinachfolgerfrei ! Erst dann kann die freie, gerechte Demokratie der BRD gemäß dem Grundgesetz erfolg-reich gestaltet werden.

Es ist durchaus möglich, dass diese staatsschädliche Nazi-Nachkommen-BRD-Praxis wie-der Schule gemacht hat und nicht nur dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan, sondern auch dem USA-Ex-Staatspräsidenten Trump als Vorlage diente, um auch dort demokratie-feindliche und rechtstaatlich-feindliche Regierungsmethoden durchzusetzen. Das alles nur, um deren Anhänger in den 'Regierungs-Wohltatengenuss' von Russen und Chinesen und andere zu setzen ?- Aber wehe deren Anhänger erwachen aus dem Beschwörungsrausch !

Nach allem, was wir bisher von der Nazi-BRD-Regierung erfahren, rechtsstaatlich und kli-marettend erlebt haben, haben wir uns für eine deutschlandweite Empfehlung entschieden:

Für Wähler !


Ab 2021 ohne die CDU/CSU und die rheinland-pfälsische SPD !!!

Für Pfälzer wichtig ! Das müssen Sie gelesen haben und verdaut haben, denn dann als Nächstes kommt's noch dicker unter Sexualschutzkriminät !

Ende des aktuellen Info-Einschubes vom Nov. 2020


           LOGO / Register
      

     ° Grundgesetzbruch (IgG), Ziel, Hilfen
     ° Web-Verlag-Gesamtübersicht 'UE...'
     ° Zensur, Meinungszensur 'A...'
     ° Presse- und Medienversagen 'R...'
     ° Daten-Netzbetreiberkriminalität 'S...'
     ° Wahlbetrug / Wahlfälschung 'B...'
     ° Korruption und Kumpanei 'C...'
     ° Bürgertäuschung/ -betrug/ 'D...'
     °
     ° Mieterpranger 'DP...'
     ° Schandtitel-Spiegel 'DS...'
     ° Behördliche Wahrheitsverdrehung 'E...'
     °
     ° Behördliche Verleumdung 'F...'
     ° Behördliche Verschleierung 'G...'
     ° Behördliche Verschleppung 'H...'
     ° Behördliche Steuervergeudung 'I...'
     ° Behördliche Aufblähung 'J...'
     ° Behördliche Folterallianzen 'K...'
     ° Behördenwillkür 'L...'
     ° Anwalts-/ Betreuerkriminalität 'M...'
     ° Gutachter-/ Ärztekriminalität 'N...'
     ° Polizeikriminalität 'O...'
     ° Gerichtskriminalität 'P...'
     °
     ° Staatsterror / Erinnerungen 'Q...'
     ° Holocaust / Euthanasie 'Q...'
     ° Religions-/ Kleruskriminalität 'T...'
     ° Sexualschutzkriminalität 'Z...'
     ° Wirtschafts-/ Arbeitsrechtskrimin. 'W...'
     ° Militär- und Kriegsverbrechen 'MIL...'
     ° Umwelt-/ Klimaschutzkriminalität 'U...'
     °
     ° Tierschutzkriminalität 'V...'
     ° Sozial-/ Kultur-/ Sportkriminalität 'Ku'
     ° Parlamentarierkriminalität 'Parl.'
     ° Appelle 'AP...'
     ° Demonstrationen 'YD...'
     ° Aufrufe 'YA...'
     ° Mitstreitersuche 'XM...'
     ° Nachrufe 'XN...'
     ° Historie der Homepage 'XH...'
     ° Datenschutz-/-kriminalität 'Dat..'
     ° Impressum
     ° Europapolitik 'Europa...'
     ° Wir über uns

.............................................

Zum                         Ziel unserer
            Interessengemeinschaft;      
       gegen Grundgesetzbruch  (IgG) :
            (Bitte auf 'Ziel' klicken !)


   

                Kontaktaufnahme mit E-Mail :
             igg@grundgesetzbruch.de

                    IgG-Webside :
             http://grundgesetzbruch.de


             Hilfe-Telefon für Frauen :
                     08000 116 016


           Arzt- / Psychotherapiedienst-
           Vermittlung :

                        116 117

  Foto 13112013 by I. B. L. Weismann ©

Denk ich an Deutschland : Warum wird hier immer noch die verhasste Nazi-Werteethik zugelassen ?-     Ist eine Reform ohne die massenhaft (!) integrierten Nazi-Nachkommen über-haupt realisierbar ?-     Jedenfalls so darf es nicht mehr weiter gehen !
Herr Innenminister, Frau Verteidi-gungsministerin,
die Nazigeistverherr-lichung muss endgültig mit effektiver Bestrafung geahndet werden, auch wenn das sehr viele der "lieben" Großeltern und deren "lieben" Freunde sowie die Nazi-BRD-Richterinnen und -Richter ärgern würde !
* Wo bleibt das Gesetz ?????????- !
* Wann wird die Bundeswehr effektiv     danach durchforstet ?-
* Wann werden die Behörden effektiv     danach durchforstet ?-


Hallo Regierungen !
Die Einführung einer gründlichen und wahrhaften Staatsbürgerkunde in allen Schulen und eine Fernsehsparte für Geschichte - für alle Zukunft - sind wirksame Alterna-tiv-Lösungen !

Übrigens noch, Exportweltmeister zu bleiben, schadet der Nazi-BRD mehr als sie dadurch gewinnt. Das hat sich eigentlich nur aus dem nationalsozialis-tischen Großmachtdenken entwickelt. Davon müssen wir ganz, ganz, ganz schnell weg (Siehe Webseite 'W0.html' unter Schlagwort 'Wirtschaftskriminali-tät 'W...'; AP1.html >>> Wirtschafts-themen mit China !). Freies und ge-rechtes Europa muss Vorrang haben, nicht die Globalisierung mit gewalt-samen Unterdrückungsregiemen ähn-lich Hitler's Großdeutschland ! Wie oft soll man das der Nazi-BRD-Regie-rung noch vorbeten ?- Sind denn die Gewinne mit der Menschenunterdrüc-kung so alternativlos unwiderstehlich ?- Der Provit kommt uns durch Corona brutal zukunftschädigend sehr teuer zu stehen. Das hat hauptsächlich die CDU/CSU mit der China-Ergebenheit (= 'Nazi'-Ergebenheit) ihrer Arbeit-geber-Menschenrechts-Betrugspoli-tik zu verantworten !

             
      

      
      
      
             

Foto oben: Für den Kampf ab 27.04.2020 in der Corona-Pandemie infolge hemmungsloser Globalisierung  mit China (> 'Chin. Pest') und krankhafter BRD-Wachstumspolitik (Maulkorb-Edikt 2020
Maulkorb-Erlass
Maulkorb-Kur
Meinungsfilter, Meinungsdämpfer
Widerspruchsfilter
Globalisierungsabwehrfilter
Stimmemodulator
Alltagsmaske
Taschentuch-Konkurrent
Umarmungsentwöhner
Zensur ! - Zensur ! - Zensur !)

      

Foto oben: ... die Auflösung und Ent-sorgung der heimlichen Netzwerke der vernebelnden Nazi-Nachkommen bei den Gerichten, in den Polizeidienststel-len, bei den Verfassungsschutzämtern, bei den Krankenanstalten, bei den Kommunen, in den Kultur- Ämtern und -Instituten, bei der Bundeswehr und bei den Politikern in 2020 !

      

 Oben Fotos zur Demonstration am Samstag, den 05.12.2020 in Saar-brücken auf dem Tifliser Platz : Gastronomie-, Kulturbetriebeschäftigte und Freischaffende mit Unterstützung der Gewerkschaften (NGG, VERDI) der Partei 'Die Linke' und IgG aus dem Saarland - fordern  infolge der Corona-SARS-CoV-2-Pandemie-Arbeitsbe-schränkungen - finanzielle Unterstüt-zung durch die Regierung